Bilderband.png
   

Bereits am Freitag kam der Osterhase in die Grundschule Altenmünster. Der Elternbeirat hatte fleißig gebacken und verkaufte hübsch verzierte Osterhasen-Kekse an die Schülerinnen und Schüler. Diese dufteten so lecker und sahen zum Anbeißen aus, so dass viele den Weg nach Hause gar nicht antraten, sondern sofort verspeist wurden.

 

 

Am Donnerstag vor den Ferien feierte die Grundschule Altenmünster eine Fastenandacht. Herr Pfarrer Pfefferer brachte dazu ein Kreuz aus Violau mit in die Schule. Gemeinsam mit Frau Bernhard brachte er den Kindern die Bedeutung von Ostern näher. Passende Lieder wie "Eines Tages kam einer,..." oder "Shalom chaverim" durften dabei nicht fehlen.

 

 

 

Am Mittwoch vor den Osterferien kamen die neuen Vorschulkinder mit ihren Eltern, um sich für das Schuljahr 2018/19 anzumelden.
Während die Eltern sich um den "Paperkrieg" kümmerten, konnten die Kinder schon einmal Klassenzimmerluft schnuppern und unter Anleitung von einigen Lehrerinnen und Lehrern malen, basteln, schneiden, kleben, mit "Zauberstiften" an die weiße Tafel schreiben und bereits Fußspuren hinterlassen. Diese Fußabdrücke werden gestaltet und aufbewahrt. Am Ende der 4. Klasse werden wir sehen, was daraus geworden ist...

 

 

 

"Wann kommen die Großen wieder?", fragten seit einiger Zeit die Teilnehmer der AG Medien. Endlich war es soweit: Herr Häußler mit seinem P-Semiar vom Gymnasium Wertingen besuchte die Gruppe, um mit ihnen zu programmieren. Auf code.org konnten die Drittklässler zusammen mit ihren Helfern dann kleine Spieleinheiten selbst programmieren und sich auf unterschiedliche Level hocharbeiten. Am beliebtesten war dabei die minecraft-Umgebung.
Als warm up gab es ganz analoge Spiele, die die Logik und das Denkvermögen schulen.

Vorher wurde ein 1. Preis des Biber-Wettbewerbes vergeben. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

18krapfenWie jedes Jahr versorgte das Team des Elternbeirates Groß und Klein mit Faschingskrapfen, eine willkommene Stärkung bei all den "anstrengenden" Aktionen am rußigen Freitag.
Vielen Dank!